Hirschgulasch

Hirschgulasch ist aufgrund des relativ geringen Fettanteils im Wildfleisch ein sehr gesundes Essen - hier unser Rezept.

Hirschgulasch

Bewertung: Ø 4,3 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Eierschwammerl
200 mg Fleischbrühe
600 g Hirschfleisch
2 Stk Knoblauchzehen
3 Stk Lorbeerblatt
1 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 zw Rosmarin
200 ml Rotwein
1 Prise Salz
1 Prise Thymian
1 EL Tomatenmark
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Wildrezepte

Zeit

120 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
100 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als vorbereitende Arbeitsschritte für das Hirschgulasch zunächst das Hirschfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch sehr fein zerkleinern.
  2. Das Öl in einen Topf erhitzen, darin den feingehackten Knoblauch und Zwiebeln kurz und kräftig anbraten, danach die Fleischwürfel dazugeben und von allen Seiten gleichmäßig anbraten.
  3. Als nächstes das Tomatenmark zugeben und alles einmal durchmischen, danach mit Rotwein und Fleischbrühe ablöschen und aufkochen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Eierschwammerl waschen, hablbieren und dann zusammen mit dem Lorbeerblatt in den Gulasch geben.
  5. Alles zusammen auf niedriger Flamme für ca. 2 Stunden schmoren lassen und nach Bedarf mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin abschmecken.
  6. Nach etwa einer Stunde die Soße nochmals mit etwas Wasser auffüllen und erneut einreduzieren lassen.

Tipps zum Rezept

Für das Anrichten auf dem Teller können Preiselbeeren verwendet werden, gerne auch in einer halbierten und entkernten Birne. Dazu passen sehr gut Spätzle, Salzkartoffeln oder Reis.

Wer nicht so gerne Schwammerln mag kann diese natürlich auch weglassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wildschweinragout

WILDSCHWEINRAGOUT

Dieses Rezept für Wildschweinragout ist ein richtiger Geheimtipp! In der Herbst- und Wildbretzeit ein willkommenes Gericht.

Gebratene Hirschmedaillons

GEBRATENE HIRSCHMEDAILLONS

Mit diesen gebratenen Hirschmedaillons bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Wildgulasch

WILDGULASCH

In der Herbstzeit ist Wild ein absoluter Genuß. Auch ein köstliches Wildgulasch versüßt unsere Gaumen. Das Rezept zum Ausprobieren und genießen.

Rehgulasch

REHGULASCH

Hier ein super Rezept für die Wildsaison, das Sie unbedingt ausprobieren sollten. Das zarte Rehgulasch zergeht Ihnen auf der Zunge.

Rehroulade

REHROULADE

Diese Rehrouladen sind eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Wildbret-Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE