Hirschgulasch

Ein delikates Wildgericht finden Sie hier. Das zarte Hirschgulasch gelingt Ihnen mit dem folgenden Rezept.

Hirschgulasch

Bewertung: Ø 4,1 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Hirschfleisch
2 Stk Lorbeerblätter
1 Prise Pfeffer
3 EL Preiselbeeren
200 ml Rotwein
1 Prise Salz
1 Bch Schlagobers
500 ml Wildfond
3 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gulasch Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Hirschgulasch die Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Fleisch in Würfel schneiden - beides in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten.
  2. Mit Wildfond und Rotwein aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Lorbeerblätter abschmecken.
  3. Das Fleisch bei mittlerer Hitze zugedeckt für 50 Minuten garen lassen und immer wieder mit etwas Rotwein aufgießen.
  4. Kurz vor Garende Schlagobers und Preiselbeeren unterrühren und nochmals kurz köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Als Beilagen zum Hirschgulasch eignen sich Teigwaren wie Spätzle oder Rotkraut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gulasch

GULASCH

Gulasch ist ein beliebter Mitternachtssnack. Dieses herzhafte Rezept schmeckt aber auch am Mittagstisch ziemlich lecker.

Bohnengulasch

BOHNENGULASCH

Ein Bohnengulasch wird klassisch zu Weißbrot verzehrt.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das Rezept für Szegediner Gulasch ist ein klassischer Krauteintopf und stammt urspürnglich aus Ungarn.

Ungarische Gulaschsuppe

UNGARISCHE GULASCHSUPPE

Das Rezept für eine Ungarische Gulaschsuppe ist sehr würzig, pikant, geschmackvoll in allen Noten und stellt eine herrliche Vorspeise und Hauptspeise.

Schwammerl - Gulasch

SCHWAMMERL - GULASCH

Mit Schwammerl die man vorher selber gefunden hat schmeckt das Schwammerl-Gulasch noch besser. Ein tolles Rezept.

Gulasch-Suppe

GULASCH-SUPPE

Eine Gulasch-Suppe ist ein Hausmannskost Klassiker. Mit diesem Rezept werden Sie Ihre Familie überzeugen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS