Hirsegnocchi-mit-Tomatenragout

Die unwiderstehlichen Hirsegnocchi mit Tomatenragout gelingen Ihnen im Dampfgarer im Nu. Dieses Rezept ist rasch zubereitet und begeistert garantiert.

Hirsegnocchi-mit-Tomatenragout

Bewertung: Ø 3,9 (31 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Blattspinat
30 g Brösel
2 Stk Eier
0.25 l Gemüsebrühe
50 g Haferflocken
120 g Hirse
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
120 g Topfen

Zutaten Für das Tomatenragout

1 Stk Chilischote
1 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
5 Stk Tomaten, große
2 Stk Zwiebel, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gnocchi die Hirse heiß abspülen, in den ungelochten Behälter des Dampfgarers geben und mit der heißen Gemüsesuppe übergießen. Die Hirse 15 Minuten dämpfen lassen.
  2. Hirse abkühlen lassen und mit Topfen und Ei vermischen und abschmecken. Die Haferflocken und Semmelbrösel unterrühren und zu einer festen Masse verrühren. Den Blattspinat klein schneiden, kurz in einem Topf blanchieren und mit der Hirse-Topfen-Masse vermengen.
  3. Mit zwei kleinen Löffeln Gnocchi aus der Masse formen und für 10 Minuten in einem gelochten, eingefetteten Behälter des Dampfgarers dämpfen.
  4. Für das Tomatenragout die Tomaten in heißem Wasser blanchieren und die Haut und Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in heißem Öl glasig dünsten. Die Chilischote klein schneiden und mit den Tomaten zum Zwiebel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und leicht einkochen.
  5. Die Gnocchi in einem Teller anrichten, das Tomatenragout darübergießen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pilzrisotto

PILZRISOTTO

Hier ein Rezept für eine hervorragende Beilage: Das Pilzrisotto ist ein wirklich köstliches Gericht aus dem Dampfgarer.

Schoko-Soufflé

SCHOKO-SOUFFLÉ

Dieses Rezept ist der Beweis, dass man im Dampfgarer sogar süße Nachspeisen leicht zubereiten kann. Das Schoko-Soufflé ist wirklich ein Traum.

Geselchtes mit Sauerkraut

GESELCHTES MIT SAUERKRAUT

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine herzhafte Hauptspeise aus dem Dampfgarer. Das Geselchte mit Sauerkraut schmeckt saftig und zart.

User Kommentare

Manfred_Riedl
Manfred_Riedl

Hohe Eiweiswärtigkeit durch die Kombination Pflanzlicher und tierisches Eiweis. Die positiven Eigenschaften von Hirse und Haferflocken zu einem geschmakvollen Essen Super. Für mich darf es etwas mehr Gemüse im Ragout sein. Super

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE