Hirselaibchen

Erstellt von

Köstlich und schnell zubereitet sind die Hirselaibchen. Ein Rezept für einen Tag ohne Fleisch.

Hirselaibchen

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Butterschmalz
3 EL Dinkelmehl
2 Stk Eier
500 ml Gemüsesuppe
200 g Goldhirse
150 g Karotten
1 TL Natursalz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Goldhirse über ein Sieb heiß waschen und in der Gemüsesuppe 15 Minuten unter mehrmaligem Rühren langsam kochen, danach noch 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Die Karotten waschen, schälen und reiben. Zwiebel schälen und fein schneiden. Die Karotten mit den Zwiebeln, Hirse, Ei, Dinkelmehl und Salz gut vermischen.
  3. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne zergehen lassen, aus der Masse Laibchen formen, auf einer Seite goldbraun braten, dann erst umdrehen und auf der anderen Seite fertig braten.

Tipps zum Rezept

Mit frischem Salat anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE