Hokkaido

Wenn der dekorative Hokkaido Kürbis den herbstlichen Speiseplan bereichert, scheint im Haus auch trüben Tagen noch einmal die Sonne zu strahlen.

Hokkaido - SpeisekürbisDer aus Japan stammende Hokkaido-Kürbis gehört bei uns zu den beliebtesten Kürbissorten. (Foto by: depositphotos.com / horak.grafik)

Herkunft und Verarbeitung

Der Hokkaido ist ein Speisekürbis, der sich wegen seines guten Geschmacks und seiner vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten zu Recht großer Beliebtheit erfreut. Japanischen Gemüsezüchtern gelang im 20. Jahrhundert diese Züchtung, die sich seit einigen Jahrzehnten auch in Europa zunehmender Beliebtheit erfreut.

Der schöne orangefarbene Hokkaido gehört eher zu den kleineren Kürbissorten. Sein festes, nussig schmeckendes Fruchtfleisch besitzt ebenfalls einen leichten Orange-Ton. Dass der Hokkaido nicht geschält werden muss, weil die Schale beim Garvorgang weich wird und dann mitgegessen werden kann, ist ein weiterer Vorzug des kleinen Kürbisses.

Zubereitung und Lagerung

Der Kürbis als Ganzes ist wochenlang haltbar. Selbst Stücke davon lassen sich im Kühlschrank noch einige Tage aufbewahren. Hokkaido kann (ohne zu schälen) zu Suppen und Soßen verarbeitet, in Gemüsepfannen und als gefüllter Kürbis verwendet oder einfach gut eingeölt im Ofen gebacken werden. Mitgebackene Salbeiblätter oder etwas Zimt verleiht ihm eine besonders aromatische Note.

Ein paar köstliche Rezept-Emfehlungen

Nährwert

Seine Farbe weist bereits darauf hin: Hokkaidokürbisse enthalten reichlich Beta-Karotin. Auch mit den Vitaminen A und C sowie Kalium, Magnesium und Folsäure punktete das kalorienarme Gemüse.


Bewertung: Ø 3,4 (5 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Hokkaido-Kartoffelspalten gebacken

HOKKAIDO-KARTOFFELSPALTEN GEBACKEN

Das Rezept Hokkaido-Kartoffelspalten gebacken ist eine köstliche Beilage zu kurzgebratenem oder auch als vegetarisches Hauptgericht.

Kürbisknödel

KÜRBISKNÖDEL

Das Kürbisknödel - Rezept kann pikant oder süß verspeist werden.

Kürbis-Bier-Suppe

KÜRBIS-BIER-SUPPE

Das Kürbis-Bier-Suppen - Rezept ist genau die richtige Mahlzeit für die ersten Herbsttage.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare