Hokkaido-Kürbis Sous Vide

Erstellt von

Besonders im Sommer und Frühherbst hat der köstliche Hokkaido-Kürbis Saison - die Zubereitung per Sous Vide ist dafür wie geschaffen.

Hokkaido-Kürbis Sous Vide

Bewertung: Ø 3,9 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Schuss Apfelsaft
1 TL Butter
1 TL Butter für die Pfanne
1 Stk Hokkaido-Kürbis (daraus 400 Gramm)
1 Prise Ingwer, gerieben
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sous vide

Zeit

25 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Hokkaido-Kürbis gut waschen, in der Mitte zerteilen und mit dem Löffel das Fruchtfleisch mit den Kernen entfernen - nicht wegwerfen, die Kerne können getrocknet und zum Dekorieren diverser Speisen verwendet werden.
  2. Nun den Kürbis (samt Schale) in mundgerechte Würfeln zerteilen und gemeinsam mit dem Ingwer, der Butter, Salz, Pfeffer und einem Schuss Apfelsaft in den Vakuum-Beutel geben und vakuumisieren - darauf achten dass keine Flüssigkeit auf die Schweißnaht des Beutels gelangt.
  3. Nun die Kürbisstücke im Beutel bei 80 Grad für 20 Minuten im Sous Vide oder Dampfgarer garen.
  4. Nach dem Garvorgang den Beutel herausnehmen, öffnen und die Kürbisstücke nochmals ganz kurz in einer Pfanne mit etwas Butter anrösten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sous Vide Karottensticks

SOUS VIDE KAROTTENSTICKS

Karotten behalten ihren eigenen Geschmack und die Aromen werden durch die Niedergartemperaturen (Sous Vide) nicht zerstört.

T-Bone Sous-Vide

T-BONE SOUS-VIDE

Ein klassisches T-Bone Steak mit der Sous Vide Methode schmeckt zart und gelingt immer - wir haben das passende Rezept dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE