Honig - Lachs Bandnudeln

Ein köstliches Bandnudeln Rezept ist das Honig - Lachs Bandnudeln Gericht. Ein wahrer Gaumenschmaus.

Honig - Lachs Bandnudeln

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Bandnudeln
1 Stk Große Zwiebel
6 EL Honig
2 Stk Karotten
2 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Lachsfilet
1 EL Öl
0.5 TL Pfeffer
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Honig Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Bandnudeln in einem Topf mit Salzwasser für ca 13 Minuten kochen. Dann die fertigen Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen. Das Lachfilet waschen und in in 3 cm lange Streifen schneiden. Die Karotten schälen und auch in sehr dünne Streifen schneiden. Nun die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein hacken.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchstücke darin anbraten. Dann die Lachstreifen und die Karottenstreifen dazugeben und für 2 Minuten mitbraten. Danach den Honig hinzufügen, alles gut vermischen und weitere 4 Minuten braten lassen.
  3. Zum Schluss die Nudeln mit dem Lachs vermischen und mit dem Salz und dem Pfeffer würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE