Honigkuchen

Das Rezept vom Honigkuchen passt sehr gut in die Adventzeit, dazu ein Glas Tee oder Glühwein genießen.

Honigkuchen

Bewertung: Ø 4,0 (27 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Backpulver
100 g Butter
2 Stk Eier
250 g Honig
1 TL Ingwerpulver
1 TL Kardamon
100 g Mandeln (gehackt od. gerieben)
500 g Mehl
1 TL Muskatnuss
1 Prise Salz
1 TL Zimt
120 g Zucker (braun)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Honig Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den vorweihnachtlichen Honigkuchen, das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und eine Kastenform mit etwas Öl ausstreichen.
  2. Honig, Zucker und Butter mit etwas Wasser in einem kleinen Topf erhitzen, bis der Zucker und die Butter geschmolzen sind. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  3. Mehl mit Backpulver, allen Gewürzen, Mandeln und Salz mischen. Eier verquirlen und mit dem Honig zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  4. In die Kastenform füllen und glattstreichen. Im Backrohr etwa 60 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Sie können den Kuchen vor dem Backen noch mit Mandelsplitter bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE