Hühnerbrust mit Chinakohl auf asiatische Art

Die Hühnerbrust mit Chinakohl auf asiatische Art verwöhnt den Gaumen durch seinen zarten Geschmack. Ein tolles, außergewöhnliches Rezept.

Hühnerbrust mit Chinakohl auf asiatische Art

Bewertung: Ø 3,6 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Apfelessig
1 EL Butter
1 Stk Chinakohl klein
1 Prise Currypulver
4 Stk Hühnerbrüste ohne Haut
2 Stk Knoblauchzehen gehackt
1 Prise Nelken- und Zimtpulver
3 EL Pflanzenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Sojasauce mild
1 TL Staubzucker
1 Stk Zwiebel fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gewürze mit Salz und Pfeffer mischen, Hühnerbrüste waschen, trocken tupfen und mit den Gewürzen einreiben.
  2. 2 EL Öl mit Butter in einer Pfanne erhitzen, Hühnerbrüste beidseitig langsam braten.
  3. Chinakohl vom Strunk befreien äußere Blätter weggeben und Rest in Streifen schneiden.
  4. Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Öl glasig dünsten, Chinakohl dazu geben und kurz rösten.
  5. Staubzucker darüber streuen mit Apfelessig und Sojasauce löschen und kurz einkochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnercurry mit Basmatireis

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

Hühnercurry Thai Style

HÜHNERCURRY THAI STYLE

Verführen Sie Ihre Gäste mit dem Hühnercurry Thai Style Rezept in die Geschmacksvielfalt der Asiatischen Küche.

Thaicurry

THAICURRY

Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE