Hühnerfilets in Sherrymarinade

Mit diesem Rezept verzaubern Sie Ihre Gäste im Handumdrehen. Der Aufwand für die Hühnerfilets in Sherrymarinade ist gering.

Hühnerfilets in Sherrymarinade

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hühnerfilets
0.5 TL Korianderkörner
0.125 l Olivenöl
3 EL Sherry
0.5 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

195 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst wird aus Olivenöl, Sherry, Korianderhörnern sowie dem Saft aus einer halben Zitrone eine Marinade zubereitet.
  2. Die Hühnerfilets werden gut mit Salz und Pfeffer gewürzt und in die Marinade eingelegt, das Gefäß mit den Filets wird mit Frischhaltefolie abgedeckt und kommt für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank.
  3. Danach werden die Filets für etwa 15 Minuten gegrillt.

Tipps zum Rezept

Wenn Sie die Filets über Nacht in der Marinade ziehen lassen, wird der Geschmack intensiver.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE