Hühnerkeulen mit Ahornsirup

Hühnerkeulen mit Ahornsirup dazu Reis. Versuchen sie dieses Rezept, besonders den Kindern schmeckt es.

Hühnerkeulen mit Ahornsirup

Bewertung: Ø 3,4 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

170 g Ahornsirup
4 Stk Hühnerkeulen
1 TL Meersalz
50 ml Sojasauce
50 ml Teriyaki-Sauce
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf auf 180 Grad vorheizen.
  2. In einer Schüssel alle Zutaten außer dem Fleisch vermischen und mit der Mischung die Hühnekeulen fest einreiben bzw. einlegen.
  3. Das Fleisch auf ein Backblech mit Backpapier legen und 40 Minuten backen lassen. Hin und da, das Fleisch wenden. Es ist fertig, wenn die Haut karamelisiert.

Tipps zum Rezept

Teriyaki-Sauce ist eine Mischung aus Sojasauce, Ingwer, Mirin, Sake und Zucker.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE