Hühnerkeulen mit Knoblauch

Ohne langer Vorbereitung schmecken diese Hühnerkeulen mit Knoblauch köstlich. Ein Rezept für Knoblauch-Fans.

Hühnerkeulen mit Knoblauch

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Bund Dill (frisch)
6 Stk Hühnerkeulen
10 Stk Knoblauchzehen
5 Stk Pefferkörner (ganz, bunt)
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  2. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
  3. In jede Hühnerkeule, gut verteilt flächendeckend, kleine Schlitze schneiden und jeweils eine dünne Scheibe Knoblauch hinein stecken. Salzen, Pfeffern, Dill auf dem Fleisch sowie ganze Pfefferkörner verteilen. Zuätzlich ganze Knoblauchzehen auf das Fleisch legen.
  4. Fleisch in einen Topf oder Pfanne legen und im Backrohr für mind. 1 Std. goldbraun braten.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt Reis und Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Hühnerkeulen mit Knoblauch sind immer wieder köstlich und schnell gekocht. Ich persönlich würde allerdings die Dille weglassen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE