Hühnerschnitzel mit Spinat Mozzarella Fülle

Ein Cordon bleu der etwas anderen Art ist dieses Rezept für Hühnerschnitzel mit Spinat Mozzarella Fülle.

Hühnerschnitzel mit Spinat Mozzarella Fülle

Bewertung: Ø 4,1 (165 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Basilikum
100 g Brösel
2 Stk Eier
4 Stk Hühnerbrustfilets
1 Stk Knoblauchzehe
50 g Mehl
125 g Mozzarella
2 Schuss Öl zum Backen
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Pk TK Blattspinat
1 Stk Zitrone, Saft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schnitzel Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
50 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Blattspinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Mozzarella in dünne Scheiben, Basilikumblätter in Streifen schneiden. Die Hühnerfilets flach aufschneiden, aufklappen und zwischen Frischhaltefolie dünn klopfen.
  2. Spinat mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen und auf den Hühnerschnitzeln verteilen. Mozzarella darauf legen und mit Basilikum bestreuen. Die Hühnerschnitzel zusammenklappen und die Ränder fest andrücken. Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, in Mehl wenden, durch die verschlagenen Eier ziehen und in den Bröseln panieren.
  3. In einer Pfanne 3 Finger hoch Öl mäßig heiß erhitzen, ca. 160° C. Die Hühnerschnitzel darin langsam goldbraun backen, ca. 10 Minuten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Schnitzel mit Zitronenspalten garniert anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wiener Schnitzel

WIENER SCHNITZEL

Das klassische Wiener Schnitzel - Rezept wird am liebsten sonntags mit Petersilkartoffeln oder Reis serviert.

Cordon bleu

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Italienisches Putenschnitzel

ITALIENISCHES PUTENSCHNITZEL

Italienisches Putenschnitzel weden mit Käse bestreut überbacken und das fertige Rezept anschließend mit Petersilkartoffeln serviert.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich verwende frischen spinat, ich noch sehr viel im garten habe. Kann man auch mit Putenfleisch zubereiten.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Die Fülle ist der Wahnsinn, mein e Familie und ich sind total begeistert, das Fleisch bleibt richtig schön saftig

Auf Kommentar antworten

Molly
Molly

Ich habe dieses Rezept noch nicht selbst ausprobiert.kling gut werde es demnächst probieren. Gute idee

Auf Kommentar antworten

nala73
nala73

klingt toll. muss ich bald mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Claudia03
Claudia03

habe dieses rezept auch schon einmal gekocht - schmeckte sehr gut kann ich nur weiterempfehlen - ein perfektes sonntagsessen

Auf Kommentar antworten

Goldi1
Goldi1

Habe dieses Rezept nachgekocht und es hat meinen Gästen super gut geschmeckt.
Das kann ich nur wärmstens weiterenpfehlen.Top

Auf Kommentar antworten

aste1
aste1

Gute Idee werde ich gleich ausprobieren wird lecker schmecken ein Festtagsessen für die ganze Familie

Auf Kommentar antworten

Claudia03
Claudia03

Sehr originelle Idee - muss wirklich sehr lecker schmecken

Auf Kommentar antworten

strandleben
strandleben

Etwas Abwechslung bezüglich der ansonsten klassischen Füllung mit Schinken und Käse. Und auch gesünder, wenn man auf Fleisch nicht verzichten möchte.

Auf Kommentar antworten

herzallerliebst
herzallerliebst

Ich habs mit Kalbsschnitzel probiert. Schmeckt auch hervorragend.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Stell ich mir auch sehr gut vor, allerdings glaube ich, dass huhn und spinat einfach unschlagbar sind, aber wie es jedem besser schmeckt!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE