Hühnerfilet mit Lauch und Parmesan

Erstellt von

Auch Kochanfängern gelingt dieses köstliche Rezept von den Hühnerfilets mit Lauch und Parmesan.

Hühnerfilet mit Lauch und Parmesan

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

100 ml Cremefine zum Kochen
4 Stk Hühnerfilet
0.5 Stg Lauch
40 g Parmesan, gerieben
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 TL Suppenwürze
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Hühnerfilet mit Lauch die Hühnerfilets salzen und pfeffern. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerfilets auf beiden Seiten gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech legen.
  2. Den Bratenrückstand mit etwas Wasser aufgießen und einkochen lassen. Den Lauch in Scheiben schneiden und gleichmäßig auf den Hühnerfilets verteilen.
  3. Parmesan darüber streuen und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C ca. 15 min überbacken. Bratenrückstand noch einmal aufkochen lassen, Cremefine hinzufügen und mit etwas Suppenwürze abschmecken. Die Schnitzel vor dem Servieren mit der Soße übergießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE