Indischer Safranreis

Erstellt von

Eine wunderbare Beilage ist der indischer Safranreis. Das Rezept wird im Wok mit Karotten, Reis, Zimt, Mango, Erbsen und natürlich Safran gekocht.

Indischer Safranreis

Bewertung: Ø 3,9 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Basmati-Naturreis
1 EL brauner Zucker
50 g Cashew-Kerne
100 g Erbsen
2 EL Erdnussöl
600 ml Gemüsebrühe
20 g getrocknete Mangos
5 Stk Gewürznelken
3 Stk Kardamomkapseln
4 Stk Karotten
2 Stk kleine Zimtstangen
2 Stk Lorbeerblätter
1 Pk Safranfäden
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Reis Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Den Wok erhitzen, das Erdnussöl hineingeben. Die Zwiebelwürfel mit dem Reis, den Zimtstangen, Kardamomkapseln und den Gewürznelken bei mittlerer Hitze 3 Minuten anbraten.
  2. Die Gemüsebrühe dazugießen und den Reis zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten garen. Währenddessen die Karotten schälen und in Würfel schneiden.
  3. Die getrockneten Mangos in kleine Würfel schneiden. Die Safranfäden mit 2 EL heißem Wasser übergießen und weichen lassen.
  4. Die Karottenwürfel, die Cashew-Kerne, die Mangowürfel und das Safranwasser mit den Lorbeerblättern und dem braunen Zucker unter den Reis mischen, zugedeckt nochmals 15 Minuten garen.
  5. Jetzt werden die Erbsen unter den Reis gemischt, alles garen lassen, bis Reis und Erbsen weich sind (noch 5 bis 7 Minuten). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Reislaibchen

REISLAIBCHEN

Dieses Rezept ist schnell fertig und die Reislaibchen schmecken sicher auch Ihren Kindern.

Kräuterreis

KRÄUTERREIS

Reis wird immer gern gegessen. In diesem Rezept für Kräuterreis werden frische Kräuter verwendet, für noch mehr Genuß.

Risipisi

RISIPISI

Risipisi ist ein Reisgericht, das je nach Belieben verändert werden kann.

Sattmacher-Pfanne

SATTMACHER-PFANNE

Wenn man Hunger hat, muss es einfach schnell gehen. Ein Rezept, das man sich für solche Momente merken sollte, ist diese Sattmacher-Pfanne.

Reisröllchen

REISRÖLLCHEN

Reisröllchen sind der perfekte Snack für Zwischendurch.

Butterreis

BUTTERREIS

Eine geniale Beilage ist Butterreis, dabei wird das Rezept mit Kräutern aufgepeppt. Passt zu Fleisch sowie Fischgerichten.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

das indisch mit currypulver verbunden ist, ist sowieso ein irrglaube. die meisten currys kommen nämlich ohne currypulver aus. curry = eintopfartiges gericht, currypulver = gewürz

Auf Kommentar antworten

Walburgis
Walburgis

Sehr gut, schmeckt schön indisch und kommt ohne Curry aus!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE