Ingwerkugeln

Das Rezept für Ingwerkugeln, eine Kleinigkeit für Zwischendurch. Passend zu einem guten Wein.

Ingwerkugeln

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

100 g geriebene Haselnüsse
1 TL Ingwerpulver
100 g Rahmfrischkäse
1 EL Sauerrahm
1 Stk sehr kleine Ingwerknolle
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fingerfood Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Ingwerknolle (oder nach Geschmack nur einen kleinen Teil davon) sehr fein schneiden.
  2. Rahmfrischkäse, fein geschnittener Ingwer und Sauerrahm in einer Schüssel miteinander vermischen und verrühren. In den Kühlschrank stellen und steif werden lassen.
  3. Inzwischen auf einem Teller die Haselnüsse und das Ingwerpulver miteinander verrühren.
  4. Mit einem Teelöffel kleine Kügelchen aus der Frischkäsemasse formen und dann in der Haselnuss-Ingwer Mischung wälzen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salsa-Baguettes

SALSA-BAGUETTES

Für ein tolles Fingerfood sorgt das Rezept Salsa-Baguettes. Mit Zwiebel, Tomaten, Peperoni, und Salsasauce wird es eine mexikanische Variante.

Tapenade

TAPENADE

Bei Tapenade handelt es sich um eine Olivenpaste, die aus dem südfranzösischen Raum stammt.

VIP-Club-Sandwich

VIP-CLUB-SANDWICH

Ein gesundes VIP-Club-Sandwich aus getoastetem Brot, Mayonnaise, Huhn, Tomaten, Gurken und knusprigem Speck. Das perfekte Snack Rezept!

Schinken-Käsetörtchen

SCHINKEN-KÄSETÖRTCHEN

Ideal für jede Party als Fingerfood, oder auch als Vorspeise, das Rezept für die Schinken-Käsetörtchen begeistert auf jeden Fall.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE