Italienische Gnocchi

Italienische Gnocchi- ein einfaches, schnelles, vegetarisches Rezept für alle die Lust auf Sommer haben.

Italienische Gnocchi

Bewertung: Ø 4,2 (40 Stimmen)

Zubereitung

  1. Wasser (mit einer Priese Salz) zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht können Sie die Gnocchi hinzugeben und warten, bis Sie an die Oberfläche steigen. Achtung! Nach ca. einer Minute werden die Gnocchi schon fertig sein. Danach abseien, mit kühlem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  2. Nun geht es weiter mit der Sauce: Melanzani und Zucchini in ca 2cm große Stücke schneiden. Danach den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auch die Jungzwiebel gehört geputzt und danach in grobe Scheiben zerteilt. Danach müssen die Paradeiser in 1cm breite Stücke geschnitten werden.Zu guter letzt werden Thymianblätter abgezupft und grob gehackt.
  3. Nun geht es in der Pfanne weiter: Melanzani und Zucchini in 3EL Öl bei starker Hitze goldbraun anbraten und je nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen. Danach Jungzwiebel und Knoblauch hinzufügen. Thymian, Gnocchi und Paradeiser unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer verfeinern.

Tipps zum Rezept

Das Auge isst mit! Einige frische Thymianblätter als Dekor werten das Gericht optisch auf.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basilikum-Knoblauch-Öl

BASILIKUM-KNOBLAUCH-ÖL

Basilikum-Knoblauch-Öl geht einfach und peppt Gerichte auf, probieren Sie das Rezept einmal aus!

Knoblauch-Rosmarin Öl

KNOBLAUCH-ROSMARIN ÖL

Mediterranen Gerichten einen besonderen Flair zu geben vermag das Rezept für Knoblauch-Rosmarin Öl.

Oregano-Öl

OREGANO-ÖL

Oregano-Öl peppt mediterrane Gerichte auf, probieren Sie das Rezept einmal aus!

Orangenöl

ORANGENÖL

Pepe Sie Ihre Gerichte mit Orangenöl auf, das Rezept geht einfach, Orangenschalen finden ab nun auch Verwendung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE