Judiths Sommerwaffel

Erstellt von

Die Sommerwaffel á la Judith ist ein echter Rezepte-Klassiker. Angerichtet mit Eis wird dieses Rezept zu einem wahren Genuss.

Judiths Sommerwaffel

Bewertung: Ø 2,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Pk Backpulver
3 Stk Eier
1 Becher Früchte, gemischt
125 g Margarine, flüssig
250 g Mehl
150 ml Milch
1 Becher Mövenpick Eis verschiedene Sorten
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
150 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Waffeleisen aufheizen.
  2. Eier in einer Schüssel schaumig schlagen und nach und nach die weitern Zutaten wie Zucker, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und eine Prise Salz einrühren. Die Magarine oder Butter heiß machen - am besten gleich in der Mikrowelle und in den Waffelteig geben - nochmals alles gut durchrühren.
  3. Nun das heiße Waffeleisen etwas einfetten - mit Öl oder Butter. Jetzt kann der Teig mit Hilfe eines Suppenschöpfers in das Waffeleisen eingefüllt und köstliche, goldgelbe Waffeln gebacken werden.
  4. Die fertigen noch warmen Waffeln mit Staubzucker bestreuen. Mit einer Kugel Eis und evt noch einen Fruchtspiegel aus dazupassenden Früchten dazu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

5 Schichten ins Glück

5 SCHICHTEN INS GLÜCK

Die 5 Schichten ins Glück katapultieren Sie nicht nur wörtlich ins Glück. Ein super köstliches Rezept mit rascher, einfacher Zubereitung.

Eisroulade

EISROULADE

Einen einzigrartigen Effekt erzielt diese Eisroulade. Süß und sinnlich! Bei diesem Rezept macht backen richtig Spaß.

Mohr im Hemd mit Vanilleeis

MOHR IM HEMD MIT VANILLEEIS

Das Rezept für Mohr im Hemd mit Vanilleeis ist ein köstliches Dessert, dass man gerne für seine Gäste anrichtet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE