Käferbohnenpüree

Ein wunderbares Käferbohnenpüree aus der Steiermark schmeckt vorzüglich und begeistert unsere Geschmacksknospen. Das Rezept zum Ausprobieren:

Käferbohnenpüree

Bewertung: Ø 3,8 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Butter
400 g Erdäpfel (mehlig)
400 g Käferbohnen (frisch oder konserviert)
100 ml Milch (oder Obers)
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Steirische Käferbohnen vorbereiten, oder konservierte, fertige Käferbohnen verwenden.
  2. Die Erdäpfel in Salzwasser kochen (ca. 45 Min.), schälen noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken und mit Milch und Butter mit dem Schneebesen verrühren.
  3. Die fertig gekochten oder konservierten Käferbohnen mit dem Stabmixer pürieren, dabei immer ein wenig Kochwasser von den Bohnen zufügen, damit die Masse cremig bleibt. Danach werden beide Pürees vermengt und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Tipps zum Rezept

Von der Milch bzw. Obers nicht gleich alles zufügen, je nach Konsistenz.

Bohnen schon am Vortag zubereiten!

ÄHNLICHE REZEPTE

Almraunkerl

ALMRAUNKERL

Almraunkerl ist ein traditionelles Rezept aus der Steiermark. Aus einem Mürbteig entsteht köstliches Kleingebäck das beim Almabtrieb vernascht wird.

Apfelkoch

APFELKOCH

Ein süßes Apfelkoch aus der Steiermark versüßt so manchen Tag. Das einfache Rezept zum Nachkochen.

Schwarzbrot aus der Steiermark

SCHWARZBROT AUS DER STEIERMARK

Ein Schwarzbrot aus der Steiermark schmeckt und ist einfach zu backen. Das Rezept wird ohne Brotbackautomat gebacken, einfach im Backrohr.

Bluatnigel

BLUATNIGEL

Ein Bluatnigel aus Omas Küche ist eine traditionelle und bodenständige Kost. Das Rezept für einzigartige Exemplare.

Tommerl mit Äpfel

TOMMERL MIT ÄPFEL

Das Rezept Tommerl mit Äpfel stammt aus der Steiermark. Es wird ein Teig in einer Pfanne ausgebacken und im Backrohr gebacken. Aber seht selbst:

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE