Kärntner Reindling

Ein saftiges Dessert für einen Kaffeesnack zaubern Sie mit diesem Rezept. Der Kärntner Reindling ist ein klassischer und leckerer Kuchen.

Kärntner Reindling

Bewertung: Ø 3,6 (17 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

60 g Butter
2 EL Butter, zum Einfetten
1 Stk Ei
1 Stk Eidotter
500 g Mehl
250 ml Milch
100 g Rosinen
2 EL Rum
1 TL Salz
100 g Staubzucker
1 Pk Trockengerm
50 g Zimt, gemahlen
60 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl, Salz, Zucker und Trockengerm in einer Schüssel vermischen.
  2. Milch, ein ganzes Ei, ein Eidotter, Butter und Rum in einem kleinen Topf erwärmen und mit dem Schneebesen versprudeln. Unter die Mehlmasse rühren und 10 Minuten kneten.
  3. Den Teig zugedeckt für 10 Minuten gehen lassen.
  4. Den aufgegangenen Teig nochmals durchkneten und wieder 20 Minuten zugedeckt aufgehen lassen.
  5. Den Teig zu einem ca. 0,5 cm dicken Rechteck ausrollen. Mit Zucker, Rosinen und Zimt bestreuen und zu einer festen Rolle zusammendrehen.
  6. Einen großen Topf mit Butter einfetten und den Teig schneckenförmig hineinlegen. Nochmals ca. 20 Minuten aufgehen lassen und anschließend bei 160 Grad für 45 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE