Käse-Kartoffel-Laibchen

Die leckeren Käse-Kartoffel-Laibchen eignen sich als Snack oder als schnelle Hauptspeise. Ein Rezept für den kleinen Hunger.

Käse-Kartoffel-Laibchen

Bewertung: Ø 4,4 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

60 g Butter
1 Stk Ei
1 EL gehackte Petersilie
180 g geriebener Cheddar
1 kg Kartoffeln
2 Stk kleine Lauchstangen
5 EL Milch
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Planzenöl
1 Prise Salz
100 g Semmelbrösel
2 EL Wasser
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln werden in Salzwasser gekocht, bis sie weich sind. Dann werden sie heraus genommen, geschält und zerdrückt. Die Milch und die weiche Butter werden unter die Kartoffeln gemischt.
  2. Die Lauchstangen werden in Ringe geschnitten. Die Zwiebel wird geschält und fein gehackt. Dann werden Zwiebel und Lauch, in einem kleinen Topf, in leicht gesalzenem Wasser, ca. 10 Minuten gekocht, bis sie weich sind, heraus genommen und gut abtropfen gelassen.
  3. In einer großen Schüssel wird die Kartoffelmasse mit dem geriebenen Käse, der gehackten Petersilie, dem Lauch und der Zwiebel vermischt. Mit Salz und Pfeffer können Sie die Mischung abschmecken.
  4. Jetzt wird das Ei mit dem Wasser in einer flachen Schüssel verschlagen. Die Semmelbrösel kommen in eine extra Schüssel. Jetzt können sie aus der Kartoffelmischung ca. 12 gleich große Laibchen formen. Jedes Laibchen wird durch das verschlagene Ei gezogen und dann in den Semmelbröseln gewendet.
  5. Zum Schluss wird Öl in einer großen Pfanne erhitzt, die Laibchen portionsweise dazu gegeben und ca. 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite gebraten, bis sie goldbraun sind. Dann werden sie heraus genommen, auf Küchenpapier abtropfen gelassen und serviert.

Tipps zum Rezept

Sehr lecker dazu schmeckt ein frischer, grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schinkenrolle

SCHINKENROLLE

Die beliebte Schinkenrolle wird immer gern zur Jause serviert. Das Rezept für den kleinen Hunger, eignet sich auch toll für Gäste.

Leberkäse

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

Gefülltes Mini-Baguette

GEFÜLLTES MINI-BAGUETTE

Dieses Rezept für Gefülltes Mini-Baguette wird Sie und Ihre Gäste auf der nächsten Party begeistern.

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Kiachl

KIACHL

Das Rezept für Kiachl sind Teigfladen, die in heißem Öl ausgebacken werden. Ähnlich wie Krapfen werden sie aus einem Germteig zubereitet.

Zillertaler Krapfen

ZILLERTALER KRAPFEN

Einen schmackhaften Snack für Groß und Klein gelingt mit dem folgeden Rezept. Die Zillertaler Krapfen eignen sich toll für ein Buffet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE