Käsespätzle

Käsespätzle auf einer Berghütte, wer kann da nein sagen. Versuchen sie dieses Rezept doch einmal daheim. Sie brauchen dazu keine Gußeisenpfanne.

Käsespätzle

Bewertung: Ø 3,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Bergkäse (gerieben)
150 g Butter
4 Stk Eier
400 g Mehl
1 TL Salz
0.125 l Wasser
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mehl, Eier, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen, damit das Mehl quellen kann.
  2. Den Teig durch ein großgelochtes Sieb in kochendes Salzwasser drücken. Solange darin ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  3. Den Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Backrohr auf 150 Grad erhitzen.
  4. Die Spätzle in eine Pfanne mit Öl erhitzen und lagenweise mit dem geriebenen Käse bestreuen. Die Zwiebel in einer Pfanne in heißer Butter anröstet und über die Spätzle gegeben. Die Spätzle für einige Minuten in das Rohr geben.

Tipps zum Rezept

Dazu passt grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE