Käespätzle

Erstellt von

Das Käsespätzle Rezept wird immer gerne serviert und ist das Lieblingsericht vieler Österreicher.

Käespätzle

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Eier
550 g Käse
500 g Mehl
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Käsespätzle den Teig die Eier und das Mehl in einer Schüssel gut verrühren, mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Teig durch ein Spätzlesieb in ein kochendes Salzwaser durchlaufen lassen - einmal kurz aufkochen und mit einem Sieb die fertigen Spätzle abschöpfen.
  3. Die fertigen Spätzle in eine Schüssel geben und sofort den Käse dazugeben und gut vermischen.
  4. Die Spätzle auf einen Teller herrichten und mit etwas frischen Schnittlauch verzieren - gerne kann man auch Zwiebel golbraun braten und diese über die Spätzle geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

-michi-
-michi-

braucht es für die spätzle wirklich nicht mehr zutaten? kommt mir so trocken vor wenn man dies durliest oder wurde das wasser vergessen?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE