Kalbsgulasch

Kalbsgulasch mit Hörnchen - ein köstliches Mittagessen. Dieses Rezept kocht sich fast von alleine.

Kalbsgulasch

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kalbfleisch
1 TL Majoran
5 EL Öl
1 EL Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
1 l Rindersuppe
1 EL Salz
2 EL Tomatenmark
6 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden und salzen. Die Zwiebel sollten die gleich Menge wie das Fleisch haben und werden geschält und klein gehackt. Dann in heißem Öl angebraten und für 20 Minuten auf kleiner Stufe geschmort. Den Zwiebel nun mit dem Tomatenmark, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Majoran gut würzen und verrühren.
  2. Nun mit Rindersuppe aufgießen und 20 Minuten einköcheln lassen. Dann wird das Fleisch hinzugefügt und auf niedrigste Stude zurück geschaltet. Das Gulasch wird nun gute 3-4 Stunden ganz langsam gekocht bis das Fleisch ganz weich geworden ist und der Saft gut eingedickt ist.

Tipps zum Rezept

Das Gulasch schmeckt nach mehrmaligem Aufwärmen erst besonders lecker. Zum Gulasch werden üblicherweise Hörnchen und Brot serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE