Kaninchenfilets

Für Wildliebhaber ist dieses Kaninchenfilets - Rezept garantiert ein Hit.

Kaninchenfilets

Bewertung: Ø 4,5 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Äpfel
1 EL Butter
1 EL Butterschmalz
750 ml Cidre (trocken)
4 Stk Kaninchenrücken (à 400 g)
200 g Karotten
200 g Knollensellerie
3 TL körniger Senf
2 Stk Lorbeerblätter
6 Stk Majoranzweige
2 EL Öl
1 Prise Salz
300 ml Schlagobers
10 Stk weiße Pfefferkörner
1 Prise weißer Pfeffer
1 Stk Zitrone (Saft davon)
200 g Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Wildrezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Fleisch von den Knochen lösen, von Sehnen, Häuten und Bauchlappen befreien, kalt stellen. Knochen hacken. Karotten, Sellerie und Zwiebeln würfeln.
  2. Knochen, Sehnen und Bauchlappen im Öl in einem Bräter bräunen, das Gemüse kurz mitrösten. Cidre und 500 ml Wasser, Lorbeer, Pfefferkörner und 3 Majoranzweige dazugeben, bei milder Hitze 1 1/2 Stunden garen, mehrmals abschäumen. Fond passieren, 250 ml abmessen und sirupartig einkochen.
  3. Zitronensaft mit ungefähr 200 ml Wasser mischen. Äpfel schälen, das Fruchtfleisch in Spalten schneiden, ins Zitronenwasser legen. Restlichen Majoran hacken. Den reduzierten Fond mit der Schlagobers mischen und etwas einkochen lassen. Mit Senf, Salz und Pfeffer würzen, warm halten. Den nicht reduzierten Fond aufkochen und leicht salzen, Hitze ausschalten, die Kaninchenfilets hineinlegen, 7-8 Minuten ziehen lassen.
  4. Die Apfelspalten trockentupfen, in Butter und Butterschmalz bei starker Hitze 2 Minuten anbraten, 3 El Pochierfond dazugießen und völlig einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Filets aus dem Fond nehmen.

Tipps zum Rezept

Mit Sauce und Apfelspalten anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wildschweinragout

WILDSCHWEINRAGOUT

Dieses Rezept für Wildschweinragout ist ein richtiger Geheimtipp! In der Herbst- und Wildbretzeit ein willkommenes Gericht.

Gebratene Hirschmedaillons

GEBRATENE HIRSCHMEDAILLONS

Mit diesen gebratenen Hirschmedaillons bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Wildgulasch

WILDGULASCH

In der Herbstzeit ist Wild ein absoluter Genuß. Auch ein köstliches Wildgulasch versüßt unsere Gaumen. Das Rezept zum Ausprobieren und genießen.

Rehgulasch

REHGULASCH

Hier ein super Rezept für die Wildsaison, das Sie unbedingt ausprobieren sollten. Das zarte Rehgulasch zergeht Ihnen auf der Zunge.

Rehroulade

REHROULADE

Diese Rehrouladen sind eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Wildbret-Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE