Karfiolpuffer

Es müssen nicht immer Kartoffelpuffer sein. Hier das Rezept von den Karfiolpuffer.

Karfiolpuffer

Bewertung: Ø 3,3 (19 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Eier
1 Stk Karfiol
1 Stk Karotten
120 g Mehl
1 Msp Muskatnuss
5 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Karfiol putzen, in Röschen zerkleinern und in einem Topf mit Salzwasser kochen.
  2. Karotte schälen und fein reiben. Mit dem Karfiol vermengen.
  3. Die Eier und das Mehl zu einem Teig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  4. Laibchen formen und in einer Pfanne mit Öl beidseitig goldbraun braten.

Tipps zum Rezept

Dazu grünen Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE