Karotten-Hirse Auflauf

Der schmackhafte Karotten-Hirse-Auflauf wird durch den Dampfgarer besonders zart. Hier ein tolles Rezept, dass Sie probieren müssen.

Karotten-Hirse Auflauf

Bewertung: Ø 4,0 (51 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Eier
0.5 l Gemüsebrühe
270 g Hirse
0.25 l Joghurt
500 g Karotten
1 Prise Muskat
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Hirse mit kaltem Wasser abspülen, in den Reisbehälter des Dampfgarers geben und mit heißer Gemüsebrühe übergießen. Die Hirse mit Salz und Pfeffer abschmecken, 15 Minuten dämpfen und anschließend auskühlen lassen.
  2. Eidotter und Joghurt vermischen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Karotten schälen, fein raspeln und mit der ausgekühlten Hirse verrühren. Die Joghurt-Dottermasse unterrühren.
  3. Das Eiklar steif schlagen, bis der Schnee glänzt und unter die Hirse ziehen. Die Masse in eine beschichtete Auflaufform geben und bei 170° für 25 Minuten backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pilzrisotto

PILZRISOTTO

Hier ein Rezept für eine hervorragende Beilage: Das Pilzrisotto ist ein wirklich köstliches Gericht aus dem Dampfgarer.

Schoko-Soufflé

SCHOKO-SOUFFLÉ

Dieses Rezept ist der Beweis, dass man im Dampfgarer sogar süße Nachspeisen leicht zubereiten kann. Das Schoko-Soufflé ist wirklich ein Traum.

Geselchtes mit Sauerkraut

GESELCHTES MIT SAUERKRAUT

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine herzhafte Hauptspeise aus dem Dampfgarer. Das Geselchte mit Sauerkraut schmeckt saftig und zart.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE