Karottensalat mit Haferkuchen

Das Karottensalat mit Haferkuchen Rezept ist eine herrliche Erfrischung für die heißen Tage des Sommers.

Karottensalat mit Haferkuchen

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Currypulver
0.5 Bund frischer Koriander
4 EL Ghee oder Butterschmalz
3 EL Grieß
100 g Hafer
5 Stk Karotten
3 EL Kichererbsenmehl
0.5 TL Mangopulver
2 EL Öl
1 Msp Pfeffer
1 Msp Salz
1 Msp Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Asiatische Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. 0,5 Liter gesalzenes Wasser in einem passenden Topf aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und den Hafer beimengen und weichkochen lassen. Curry, Mangopulver und Kichererbsenmehl untermischen und gut verrühren. Mit sauberen Händen aus dem Teig kleine Kuchen formen und im Grieß wenden.
  2. Etwas Ghee in einer passenden Pfanne erhitzen und die geformten Stücke darin rundum goldbraun braten lassen. Ein Stück Küchenrolle bereitlegen und die Kuchenstücke darauf abtropfen lassen.
  3. Die Karotten unter fließend kaltem Wasser waschen, putzen und unschöne Stellen entfernen. Anschließend mit einem scharfen Messer in gleichmäßige dünne Stücke schneiden. Den Koriander ebenfalls waschen und ausschütteln. Die Blätter von den Stielen zupfen (nicht schneiden) und klein hacken. Die Karotten und den Koriander in einer passenden Schüssel vermengen und mit Öl, Salz und Pfeffer marinieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnercurry mit Basmatireis

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

Hühnercurry Thai Style

HÜHNERCURRY THAI STYLE

Verführen Sie Ihre Gäste mit dem Hühnercurry Thai Style Rezept in die Geschmacksvielfalt der Asiatischen Küche.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE