Kartoffel-Blattln mit Kraut

Erstellt von

Das Rezept Kartoffel-Blattln mit Kraut stammt aus Tirol und ist eine Köstlichkeit für sich. Nachkochen lohnt sich.

Kartoffel-Blattln mit Kraut

Bewertung: Ø 3,4 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Bauchspeck mit Schwarte
1 Stk Ei
0.5 kg Frittenfett
0.5 kg Kartoffeln
1 EL Kümmel
2 Stk Lorbeerblatt
350 g Mehl
2 cl Öl
2 TL Salz
1 Prise Salz, Pfeffer
2 Pk Sauerkraut
1 Stk Suppenwürfel
5 Stk Wacholderbeeren
1 Tasse Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Kraut das Sauerkraut, Wasser, Loorbeerblatt, Wacholderbeeren, Kümmel, Salz, Pfeffer, Bauchspeck und den Suppenwürfen in einen großen Topf geben. Gut umrühren und eine halbe Stunde leicht köcheln lassen.
  2. Für die Bladln die Kartoffeln kochen und dann schälen und durch eine Kartoffelpresse geben. Etwas auskühlen lassen und dann Mehl, Öl, Salz und Ei dazugeben und kneten. Wenn der Teig zu weich ist muss man noch etwas mehr Mehl dazugeben.
  3. Auf einem Brett Mehl verteilen und dann den Teig ausrollen und Rechtecke ausschneiden. Im Frittenfett goldbraun backen und mit dem Sauerkraut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE