Kartoffeln mit Steinpilzfüllung

Dieses Rezept kann sowohl als Beilage als auch als Hauptspeise verwendet werden. Kartoffeln mit Steinpilzfüllung schmeckt allemal.

Kartoffeln mit Steinpilzfüllung

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 TL Butter
2 Stk Kartoffeln groß
1 Prise Salz und Pfeffer
paar g Schlagobers
80 g Steinpilze frisch
0.5 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pilzrezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Rohe Kartoffeln aushöhlen. Die halbe Zwiebel zerkleinern und in Butter goldgelb anbraten.
  2. Dann die zerkleinerten Steinpilze mit einem Schuß Sahne dazugeben und kurz dünsten.
  3. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die ausgehöhlten Kartoffeln in eine Auflaufform geben und mit der Steinpilzfüllung füllen.
  4. Im Backrohr ca. 45 Min. bei 180° garen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Steinpilze auf klassische Art

STEINPILZE AUF KLASSISCHE ART

Richtig zubereitet schmecken Pilzgerichte einfach herrlich. Da macht das Rezept für Steinpilze auf klassische Art keine Ausnahme. Köstlich.

Champignon Gemüse

CHAMPIGNON GEMÜSE

Wunderbar als Hauptspeise oder auch als Beilage ist dieses Rezept Champignon Gemüse. Auch für Vegetarier ein Genuß.

Steinpilze mit Thymian

STEINPILZE MIT THYMIAN

Steinpilze mit Thymian ist ein einfaches und sehr köstliches Rezept. Der Thymian verleiht den Pilzen das gewisse Extra.

Funghi al pomodoro

FUNGHI AL POMODORO

Pilze einmal anders. Das Funghi al pomodoro Rezept ist vegetarisch, ziemlich köstlich und kann kalt oder warm gegessen werden.

Schwammerlstrudel

SCHWAMMERLSTRUDEL

Mit dieser köstlichen Schwammerlstrudel bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei deisem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Walburgis
Walburgis

Geschmacklich sehr gut, aber mit der Backzeit bin ich nicht klar gekommen. 45 Minuten waren zu wenig, da waren die Erdäpfel noch zu hart. 15 Minuten später waren sie, zumindest die kleineren, weich, aber die Schalen waren inzwischen so zäh geworden, dass man sie kaum schneiden konnte.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE