Kartoffelpuffer

Noch heiß mit Parmesan bestreut schmeckt dieses Rezept für Kartoffelpuffer einfach herrlich.

Kartoffelpuffer

Bewertung: Ø 4,2 (769 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Chilipulver
2 Stk Eier
50 g geriebener Parmesankäse
6 Stk Kartoffeln (mittelgroß)
75 g Mehl
2 Schuss Öl zum Fritieren
1 Prise Salz
1 EL Sauerrahm
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kartoffel Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Kartoffelpuffer die Kartoffeln mit dem Reibeisen reiben. Mehl, Eier, Chilipulver, Sauerrahm, Salz in einer großen Schüssel verrühren.
  2. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Nun die Masse mit einem Esslöffel in das sehr heiße Öl geben und etwas andrücken, damit kleine mehrere Fladen entstehen. Gleichmäßig goldgelb braten, wenden. Jede Seite ca. 3-4 Min. damit die fein geriebenen Kartoffeln auch durch sind.
  3. Mit Parmesan bestreuen und warm servieren.

Tipps zum Rezept

Die fertigen Kartoffelpuffer auf einem Teller portionieren und servieren - dazu passt ein grüner Salat oder auch ein leicht scharfer, steirischer Apfelkren.

Für eine fettärmere Variante kann man die Kartoffelpuffer auch im Waffeleisen herausbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ofenkartoffel mit Sauerrahm

OFENKARTOFFEL MIT SAUERRAHM

Diese Ofenkartoffel mit Sauerrahm werden mit Speck, Eierschwammerl und Sauerrahm zu einem absolut genialn Rezept.

Kartoffelschmarren

KARTOFFELSCHMARREN

Ein Kartoffelschmarren ist ein sehr einfaches Rezept, wobei die Kartoffeln geschnitten und in Fett ausgebacken werden.

Schweizer Rösti

SCHWEIZER RÖSTI

Das Rezept für Schweizer Rösti sind wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum unterschiede. Knusprig gut!

Bratkartoffeln aus dem Backofen

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

Petersilkartoffeln

PETERSILKARTOFFELN

Eine tolle Beilage die zu vielen Gerichten wie Fleisch oder Fisch passt sind Petersilkartofeln. Ein Rezept mit Tradition.

Ofenkartoffeln

OFENKARTOFFELN

Köstlich als Beilage oder als Sanack ist das Rezept für Ofenkartoffeln. Diese wird übrigens mit Kräuterquark und Salat serviert.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Schmecken auch ohne Parmesan sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE