Kekskuchen

Ein Kekskuchen - Rezept schmeckt herrlich schokoladig und ist für Backanfänger optimal.

Kekskuchen

Bewertung: Ø 4,4 (14 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

150 g Butterkekse
80 g Kokosfett (gehärtet)
200 g Kuvertüre zartbitter
100 ml Obers
2 Pk Vanillezucker
100 g Zartbitterschokolade
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Dann kommen gleich mal eine Schicht Butterkekse hinein.
  2. Kokosfett, Schokolade und Obers in einem Topf erwärmen und bei ständigem rühren und kleiner Flamme schmelzen. Die Schokomasse über die Kekse gießen bis sie schön bedeckt sind.
  3. Wieder eine Reihe Butterkekse auslegen. Und Schokomasse darüber. Diesen Vorgang solange wiederholen bis keine Kekse mehr übrig sind. Mit Schokomasse abschließen und die Kastenform für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. (oder über Nacht kühl stellen).
  4. Den Kuchen aus der Kastenform heben und aufschneiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Rotweinkuchen passt perfekt zur Kaffeejause. Nach dem Backen wird das Rezept noch mit Schokoladeglasur überzogen.

Blitzkuchen

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

Oreo Kuchen

OREO KUCHEN

Ein Hit aus Amerika der auch auf Ihrem Tisch nicht fehlen sollte. Der süße Oreo Kuchen wird mit folgendem Rezept rasch zubereitet.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Mohr im Hemd ist eine sehr bekannte sowie beliebte Nachspeise, die sehr einfach in der Zubereitung ist.

Kärntner Reindling

KÄRNTNER REINDLING

Ein saftiges und köstliches Dessert können Sie mit diesem Rezept zubereiten. Der klassische Kärntner Reindling schmeckt einfach allen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE