Kichererbsenaufstrich

Dieses Rezept für einen Kichererbsenaufstrich mit Tofu ist eine traumhafte Creme, die auf jedes Brot oder Baguette aufgestrichen werden kann.

Kichererbsenaufstrich

Bewertung: Ø 4,3 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Chilipulver
100 g Kichererbsen, getrocknet
3 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Lorbeerblatt
1 TL Meersalz
2 EL Tahin
200 g Tofu
0.5 Tasse Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Tofu Rezepte

Zeit

110 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen über Nacht (mindestens 12 Stunden) mit der dreifachen Menge Wasser einweichen.
  2. Die Kichererbsen abseihen, mit frischem Wasser begießen und zusammen mit dem Lorbeerblatt sowie etwas Salz ca. 90 Minuten weich kochen. Den Knoblauch zu den Kichererben pressen, Tahin hinzugeben und den Tofu dazubröseln. Die Masse mit dem Chilipulver, Zitronensaft und Salz würzen und im Mixer pürieren.
  3. Die Masse einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebratener Tofu

GEBRATENER TOFU

Für Vegetarier gehört Tofu (fast) immer auf den Speiseplan. Gebratener Tofu ist daher ein beliebtes Rezept.

Tofu Schnitzel

TOFU SCHNITZEL

Tofu Schnitzel schmecken himmlisch und sind nebenbei sehr gesund. Hier das geeignete Rezept zum Nachkochen.

Tofuburger

TOFUBURGER

Tofuburger ist die köstliche, fleischloses Alternative zu klassischen Burgen mit Faschiertem. Dieses Rezept werden Sie lieben.

Tofu nach Sichuan-Art

TOFU NACH SICHUAN-ART

Für Vegetarier ein feines Tofu Rezept ist Tofu nach Sichuan-Art. Im Wok mit Erdnüssen zubereitet ein wahrer Hochgenuss.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE