Kichererbsenaufstrich

Das Rezept für den leckeren, cremigen Kichererbsenaufstrich wird im Dampfgarer besonders lecker.

Kichererbsenaufstrich

Bewertung: Ø 4,1 (36 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

250 g Kichererbsen
1 Stk Knoblauchzehe
1 Bund Koriander
1 Prise Kümmel
50 g Magerjoghurt
50 g Magertopfen
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in kaltem Wasser einige Stunden einweichen lassen.
  2. Das Wasser abseihen und die Kichererbsen in den ungelochten Garbehälter des Dampfgarers geben und für ca. 90 Minuten bei 80 Grad weich dämpfen.
  3. Nach dem Garen die Kichererbsen mit dem Mixstab in einer Schüssel pürieren und mit Topfen und Joghurt gut verrühren.
  4. Den Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken und mit dem gehackten Koriandergrün zum Aufstrich geben. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pilzrisotto

PILZRISOTTO

Hier ein Rezept für eine hervorragende Beilage: Das Pilzrisotto ist ein wirklich köstliches Gericht aus dem Dampfgarer.

Schoko-Soufflé

SCHOKO-SOUFFLÉ

Dieses Rezept ist der Beweis, dass man im Dampfgarer sogar süße Nachspeisen leicht zubereiten kann. Das Schoko-Soufflé ist wirklich ein Traum.

Geselchtes mit Sauerkraut

GESELCHTES MIT SAUERKRAUT

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine herzhafte Hauptspeise aus dem Dampfgarer. Das Geselchte mit Sauerkraut schmeckt saftig und zart.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE