Kirschenchutney

Kirschenchutney ist eine raffinierte Beilage, Rezept passt ideal zu Wild und Gebackenem!

Kirschenchutney

Bewertung: Ø 4,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.5 EL Balsamico-Essig
2 EL Blutorangensaft
500 g Kirschen
2 EL Rotwein
3 Stk Schalotten
1 TL Senfkörner
0.5 EL Thymian
1.5 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kirschen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
1 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Anschließend Zucker in in einem Topf karamellisieren lassen; dazu den Zucker (ohne Fett) bei hoher Hitze braun werden lassen (aufpassen, dass der Zucker nicht verbrennt). Dann mit Orangensaft und Wein ablöschen.
  2. Nun Kirschen, Zwiebel, Senfkörner, Essig und Thymian hinzugeben. Alles etwa 20 Minuten köcheln lassen und bei Bedarf das Chutney nochmals abschmecken.

Tipps zum Rezept

Passt zu Wild und Gebackenem.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kirschentörtchen

KIRSCHENTÖRTCHEN

Kirschentörtchen ist ein feines Rezept für fruchtiges Kleingebäck, mit Puddingbuttercreme werden die Törtchen zum Genuss!

Kirsch-Torte á la Tiramisu

KIRSCH-TORTE Á LA TIRAMISU

Feine Topfen-Weichsel-Creme mit Kaffeelikör machen das Rezept für Kirsch-Torte á la Tiramisu zum Genuss.

Punsch-Kirschen

PUNSCH-KIRSCHEN

Punsch-Kirschen ist ein einfaches Rezept, ob als schnelles Dessert oder einfache Füllung für Kuchen etc.

Kirschgelee

KIRSCHGELEE

Das Kirschgelee schmeckt sehr gut zu Käse oder Wildfleisch. Ein tolles Rezept aus Omas Küche.

Kirschkuchen nach Großmutters Art

KIRSCHKUCHEN NACH GROßMUTTERS ART

Der Kirschkuchen nach Großmutters Art schmeckt garantiert der ganzen Familie. Versuchen sie dieses Rezept, sie werden es öfter nachkochen.

Kirsch-Streusel-Kuchen

KIRSCH-STREUSEL-KUCHEN

Der Kirsch-Streusel-Kuchen schmeckt am besten ganz frisch. Hier unser Rezept zur Kirschenernte.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE