Kiwi-Gurken-Bananen-Spinat-Smoothie

Ein Kiwi-Gurken-Bananen-Smoothie zählt zu den grünen Smoothies und ist kerngesund. Das Rezept kann auch zum Frühstück serviert werden.

Kiwi-Gurken-Bananen-Spinat-Smoothie

Bewertung: Ø 4,1 (462 Stimmen)

Zutaten

1 St Banane
2 St Kiwi
2 EL Limettensaft (frisch gepresst)
1 St Salatgurke (mittelgroß, geschält)
20 g Selleriegrün
20 g Spinat (frisch)
180 ml Wasser zum Auffüllen

Zubereitung

  1. Kiwi, Banane, Gurke schälen und in Scheiben schneiden. Selleriegrün putzen und für die Deko etwas beiseite legen.
  2. Alles mit dem Selleriegrün und dem frischen Spinat im Mixer pürieren. Zum Schluß den Limettensaft hinzufügen und nochmals pürieren.
  3. In ein beliebiges Glas füllen, mit Wasser auffüllen und mit dem Selleriegrün garnieren und servieren.
  4. Nach Wunsch mit braunem Zucker süßen.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann zusätzlich Petersilie oder einen Apfel hinzufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE