Klassisches Kartoffelpüree

Das Rezept vom klassischem Kartoffelpüree schmeckt besonders ihren Kleinen. Es ist einfach in der Zubereitung.

Klassisches Kartoffelpüree

Bewertung: Ø 3,8 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Butter
500 g Kartoffeln
0.125 l Milch
1 Msp Muskatnuss
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kartoffel Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das klassische Kartoffelpüree die Kartoffeln ohne Schale in einem Topf weich kochen.
  2. Die Kartoffeln noch heiß mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen. Die Butter dazugeben und mit einem festeren Schneebesen durchrühren. Nach und nach Milch einlaufen lassen und glatt rühren. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Tipps zum Rezept

Je nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger Milch dazugeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Belgische Fritten und Mayonnaise

BELGISCHE FRITTEN UND MAYONNAISE

Belgische Fritten und Mayonnaise sind ein willkommener Snack. Ein ganz einfaches Rezept, das besonders Kinder gut schmecken wird.

Ofenkartoffel mit Sauerrahm

OFENKARTOFFEL MIT SAUERRAHM

Diese Ofenkartoffel mit Sauerrahm werden mit Speck, Eierschwammerl und Sauerrahm zu einem absolut genialn Rezept.

Kartoffelschmarren

KARTOFFELSCHMARREN

Ein Kartoffelschmarren ist ein sehr einfaches Rezept, wobei die Kartoffeln geschnitten und in Fett ausgebacken werden.

Schweizer Rösti

SCHWEIZER RÖSTI

Das Rezept für Schweizer Rösti sind wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum unterschiede. Knusprig gut!

Bratkartoffeln aus dem Backofen

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

Petersilkartoffeln

PETERSILKARTOFFELN

Eine tolle Beilage die zu vielen Gerichten wie Fleisch oder Fisch passt sind Petersilkartofeln. Ein Rezept mit Tradition.

User Kommentare

-michi-
-michi-

immer wieder lecker und eigentlich auch ganz einfach. besser als die fertigmischungen. hier weiß man noch was wirklich drin ist :)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE