Klosterkipferl

Leckere kleine Klosterkipferl mit Schokoladenglasur, ein tolles Rezept zu einem Kaffee.

Klosterkipferl

Bewertung: Ø 4,1 (55 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

160 g Butter
2 Stk Eidotter
140 g geriebene Mandeln
100 g geriebene Schokolade
210 g Mehl
50 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen. Die Butter zerbröseln und mit dem Mehl vermischen. Danach die anderen Zutaten dazu geben und den Teig schnell kneten.
  2. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und rund eine halbe Stunde lang rasten lassen.
  3. Danach den Teig in 5 gleichgroße Stücke teilen und die zu ca. 1,5 cm dicke Rollen formen. Stücke abschneiden und daraus Kipferl formen und auf ein Backblech legen. Für 10-20 Minuten bei 160 Grad im vorgeheiztem Backofen backen.
  4. Die Schokolade mit etwas Butter zum Schmelzen bringen und die fertig gebackenen Kipferl kurz mit den beiden Spitzen/Enden eintunken - die Schokolade trocknen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hausgemachte Salzstangerln

HAUSGEMACHTE SALZSTANGERLN

Aus Omas Küche sind die hausgemachte Salzstangerln, das beliebte Kleingebäck Rezept aus Germteig passt zum Frühstück oder als Snack.

Käsestangerl

KÄSESTANGERL

Für Käsestangerl bereitet man einen Topfenteig zu. Die geformten Stangerl werden bei diesem Rezept im Rohr mit Käse überbacken.

Mohnzelten

MOHNZELTEN

Mohnzelten sind eine Spezialität aus Österreich und werden als Nachspeise serviert. Das süße Rezept zum genießen.

Raffaellokugerl

RAFFAELLOKUGERL

Raffaellokugerln schmecken leicht und beschwingt und passen als Mehlspeise perfekt in den Sommer.

Buttermilch-Brötchen

BUTTERMILCH-BRÖTCHEN

Ein tolles Rezept und ganz einfach zuzubereiten sind diese Buttermilch-Brötchen. Das Gebäck aus Germteig und Buttermilch ist köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE