Knoblauch-Chili Öl

Feurig ist das Knoblauch-Chili Öl, das Rezept ist ideal zum Aufpassen von Pasta und Grillmarinaden.

Knoblauch-Chili Öl

Bewertung: Ø 3,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

180 g Chilischoten
1 Kn Knoblauch
1 l Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Scharfe Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Chilischoten und Knoblauch einem Stabmixer mit etwa 200 ml Öl fein pürieren.
  2. Mit dem restlichen Öl auffüllen und in Glasflasche(n) oder oder verschließbare Gläser gießen. Täglich durchschütteln, nach etwa 4-5 Tagen das Öl mittels Küchenrolle filtrieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Scharfer Sardinen-Ei-Aufstrich

SCHARFER SARDINEN-EI-AUFSTRICH

Scharfer Sardinen-Ei-Aufstrich ist ein ideales Rezept für Parties oder als schneller Snack für Zwischendurch, kann man auch gut am Vortag vorbereiten.

Feuriges Kräuteröl

FEURIGES KRÄUTERÖL

Feuriges Kräuteröl ist einfach zubereitet und gibt mediterranen Gerichten einen besonderen Touch.

Ahornsirup-Chili-Marinade

AHORNSIRUP-CHILI-MARINADE

Süß unnd scharf ist das Rezept für Ahornsirup-Chili-Marinade, überraschen Sie bei der nächsten Grillparty mit diesem Rezept!

Ingwer-Chili-Essig

INGWER-CHILI-ESSIG

Das Rezept für Ingwer-Chili-Essig gibt Gerichten eine spezielle Schärfe.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE