Knödelomelett

Erstellt von

Wenn Sie Semmelknödel vom Vortag übrig haben, ist dieses Rezept ein tolle Möglichkeit zur Resteverwertung.

Knödelomelett

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Eier
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Stk Semmelknödel vom Vortag
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Knödelomelett die gekochten Semmelknödel vom Vortag in kleine Stücke schneiden. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Knödel darin etwas anbraten, danach die Eiermasse darüber geben. Warten bis das Ei stockt.
  3. Nun das Omelett auf ein Teller stürzen, zuklappen und servieren.

Tipps zum Rezept

Dieses Gericht kann auch mit diversen Gemüsesorten wie zB Paprika oder anderen Kräutern verfeinert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüsetortilla

GEMÜSETORTILLA

Dieses Gemüsetortilla Rezept ist eine köstliche spanische Variante des Omeletts.

Auberginen-Omelette

AUBERGINEN-OMELETTE

Ein Auberginen-Omelette kann je nach Belieben variiert und verändert werden. Das Rezept für Augerginen Fans.

Bananenomlett

BANANENOMLETT

Das Bananenomlett eignet sich toll für ein wahres Powerfrühstück. Hier das einfache, schnelle Rezept dafür.

Französisches Mangoldomelette

FRANZÖSISCHES MANGOLDOMELETTE

Das Französische Mangoldomelette ist eine tolle Alternative zu gewöhnlichen Omelette. Hier ein tolles Rezept für ein schmackhaftes Gericht.

Moosbeeromelett

MOOSBEEROMELETT

Ein Moosbeeromelett wird mit Heidelbeeren ausgebacken. Das Omelett-Rezept für Feinschmecker.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE