Kohlrabitascherln

Erstellt von

Das Rezept Kohlrabitascherln kann sowohl als Vorpseise aber auch als Hauptspeise serviert werden. Für den Teig 30 Min. Ruhezeit einberechnen.

Kohlrabitascherln

Bewertung: Ø 3,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 g Butter
1 Stk Ei zum Bestreichen
250 g Magertopfen
ein Prise Salz und Pfeffer
250 g Vollkornmehl

Zutaten für die Fülle

1 Stk Knoblauchzehe
300 g Kohlrabi
1 Schuss Olivenöl
0.5 Bund Petersilie
200 g Schafkäse
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
50 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Tascherln Magertopfen, Butter, Vollkornmehl und Salz rasch zu einem Teig verkneten, kühl stellen und mindestens eine halbe Stunde rasten lassen.
  2. Für die Fülle Zwiebel und Knoblauch hacken, in Olivenöl glasig anlaufen lassen, Kohlrabi putzen, grob raspeln und kurz mitdünsten.
  3. Zerbröselten Schafkäse beifügen und mit gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Fülle kühl stellen und Backrohr auf 200°C vorheizen.
  4. Teig dünn ausrollen und in 8 Quadrate schneiden. Etwas Fülle in die Mitte setzen. Teig diagonal zusammenklappen und den Rand andrücken.
  5. Die Tascherln mit verquirltem Ei bestreichen und bei 200°C ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt eine Joghurt-Kräuter-Soße und grüner Blattspinat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE