Kohlsprossen-Spieße

Die Kohlsprossen-Spieße passen hervorragend in die Wintersaison. Das Rezept zum Nachkochen finden Sie hier.

Kohlsprossen-Spieße

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

30 g Butter
1 Stk Ei
3 TL Estragonsenf
200 g Faschiertes (gemischt)
0.25 l Gemüsesuppe
8 Stk Holzspieße
500 g Kohlsprossen
1 TL Kümmel (gemahlen)
3 EL Öl (zum Braten)
2 Prise Paprikapulver (edelsüß)
1 EL Semmelbrösel
1 TL Thymian (getrocknet)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kohlsprossen werden gewaschen und geputzt, danach werden die großen Kohlsprossen halbiert, die kleineren werden ganz gelassen.
  2. Nun wird die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und die Kohlsprossen werden darin für 3 Minuten gebraten.
  3. Das Ganze wird mit der Gemüsesuppe aufgegossen, mit Kümmel sowie Salz gewürzt und zugedeckt bei niedriger Hitze für 15 Minuten bissfest gedünstet.
  4. In der Zwischenzeit wird das Faschierte mit Ei, Senf, Thymian, Paprikapulver, Semmelbrösel, Salz sowie Pfeffer gut vermengt.
  5. Anschließend werden aus dem Faschierten 16 kleine Bällchen geformt. Wenn die Kohlsprossen bissfest sind werden sie abgeseiht.
  6. Dann werden jeweils 4 Kohlsprossen und 2 Fleischbällchen auf einen Spieß gesteckt.
  7. Das Öl wird in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt und die Spieße werden darin rundum für 8 Minuten gebraten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE