Kokosdessert

Dieses Kokosdessert ist ein leckerer Kokospudding. Das Rezept ist eine süße, exotische Verführung.

Kokosdessert

Bewertung: Ø 3,2 (21 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Gelatine (Briefchen)
1 l Kokoscreme
5 EL Kokosraspel
0.5 l Milch
0.25 l Schlagobers
3 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  • Kokoscreme. Milch, Sahne und Gelatine (in Wasser aufgequollen) unter ständigem Rühren kurz aufkochen, sofort wegstellen.
  • In eine Schale füllen und mindestens vier Stunden kaltstellen.
  • Die Kokosraspel mit dem Zucker auf einem Blech verteilen und kurz im Ofen bräunen.
  • Auskühlen lassen und den Kokospudding damit bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

User Kommentare

Tomaten_Gruss_8
Tomaten_Gruss_8

Na, wenn das nicht wie eine Bombe bei den Gästen einschlägt, dann weiß ich auch nicht. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen.

Auf Kommentar antworten

flaschengeist
flaschengeist

Interessant ist auch der Serviervorschlag in der Kokosnuss. Das sieht richtig verführerisch aus. Ich gebe nicht ganz so viel Zucker rein, damit es nicht so süß wird.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE