Kollath-Frühstück

Erstellt von

Ein Kollath-Frühstück besteht aus verschiedenen Früchten, Nüssen, Honig, Leinsamen und Joghurt.

Kollath-Frühstück

Bewertung: Ø 3,7 (23 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g frisches Obst
1 EL geriebene Haselnüsse
2 TL Honig
2 Becher Joghurt, natur
100 g Kollathflocken
2 TL Leinsamen, geschortet
1 Prise Milchzucker
0.5 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Früchte (zB Äpfel, Birnen, Mandarinen, Bananen, Kirschen, Weintrauben...) gut zerkleinern, mit Zitronensaft, Honig und Milchzucker mischen.
  2. Flocken und Leinsamen mit Joghurt und dann mit der Obstmischung vermengen. Mit Nüssen bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

In Müslischüsseln servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knusper-Müsli-Melba

KNUSPER-MÜSLI-MELBA

Ein Knusper-Müsli-Melba ist genau das richtige Rezept, wenn es extra schnell gehen muss.

Getreidebrei mit Früchten

GETREIDEBREI MIT FRÜCHTEN

Für ein köstliches Frühstück ist das Rezept für Getreidebrei mit Früchten genau richtig. Bringt Schwung in den Tag.

Bacon and eggs

BACON AND EGGS

Das Rezept für Bacon and Eggs zählt zu den beliebtesten und bekanntesten Frühstücksmahlzeiten.

Rührei

RÜHREI

Das Rezept für Rührei geht einfach, schnell und passt hervorragend zu Toast.

Eistich

EISTICH

Für ein ausgiebiges Frühstück eignet sich das Rezept Eistich besonders. Benötigt wird dazu eine kleine Form, die Zutaten stocken lassen und stürzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE