Kotelett mit Dip Sauce

Gleich ausprobieren sollte man ein Kotelett mit Dip Sauce, denn dieses Rezept schmeckt und macht satt.

Kotelett mit Dip Sauce

Bewertung: Ø 4,5 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Grillgewürz
1 Sp Kotelett vom Schwein
3 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
50 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

55 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Fleisch mit einer Marinade aus Öl, Grillgewürz, Salz und Pfeffer marinieren und für mind. 3 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.
  2. Danach in einer Pfanne Öl heiß werden lassen und das Fleisch von beiden Seiten sehr heiß und sehr kurz anbraten. Das Fleisch in einen Topf mit Deckel geben. Den Bratensaft mit etwas Wasser aufgießen, würzen und kurz aufkochen lassen. Den Saft über das Fleisch gießen.
  3. Für mind. 45 Min. in den Backofen geben.
  4. Oder die gegrillte Variante, dabei wird das Fleisch auf den heißen Griller gelegt und für 10-12 Min. auf einer Grilltasse gegrillt.

Tipps zum Rezept

Mit einer Knoblauchsauce zum Dipen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebratene Schweinsschulter

GEBRATENE SCHWEINSSCHULTER

Dieses schmackhafte Rezept für eine Gebratene Schweinsschulter serviert man am besten mit Speck-Krautsalat und Semmel-Kräuter-Nockerln.

Schweinegulasch

SCHWEINEGULASCH

Schweinegulasch ist ein günstiges Rezept und schmeckt auch aufgewärmt sehr gut. Zum Vorkochen ideal.

Naturschnitzel

NATURSCHNITZEL

Lust auf ein kreatives Rezept aus Österreich? Ein traditionelles Gericht ist ein Naturschnitzel das mit beliebigen Beilagen serviert wird.

Schweinsgulasch

SCHWEINSGULASCH

Ein sehr bekanntes und beliebtes Rezept ist Schweinsgulasch. Diese Variante wird mit Champignons verfeinert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE