Kräutersuppe mit Schwammerlschnitte

Eine Kräutersuppe mit Schwammerlschnitte schmeckt einzigartig gut. Das Rezept für die ganze Familie.

Kräutersuppe mit Schwammerlschnitte

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Suppe

25 g Butter
0.5 l Geflügelfond
1 Prise Kerbel, Kresse, Petersilie
150 g Knollensellerie
100 g Lauch
1 Prise Meersalz (grob)
250 ml Obers
50 g Schalottenwürfel
1 Prise Schnittlauch, Liebstöckel, Basilikum
50 ml Weißen Balsamico

Zutaten für die Schwammerlschnitten

100 g Buchenpilze (zugeputzt)
2 EL Creme fraiche
1 Prise Kresse
1 Prise Meersalz und schwarzer Pfeffer
1 Schuss Olivenöl
1 Stk Tramezzini-Brot
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Kräutersuppe in einem Topf die Butter bei mäßiger Hitze zerlassen und die Schalottenwürfel darin farblos anschwitzen.
  2. Mit Geflügelfond und dem Balsamico ablöschen und auf 1/3 einkochen. Dann mit dem Obers auffüllen und einmal aufkochen lassen. Mit grobem Meersalz abschmecken.
  3. Frische Kräuter zur Suppe geben und pürieren.
  4. Für die Schwammerlschnitten die Pilze im Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern, würzen. In einer beschichteten Pfanne das Brot ohne Fett kross braten.
  5. Nun die Stücke zuschneiden und mit Creme fraiche bestreichen, die Pilze und Kresse darauf verteilen und servieren.
  6. Hier gehts direkt zum Rezept-Video ...

Tipps zum Rezept

TV-Koch Mike Süsser präsentiert bei Servus am Morgen jede Woche einfache und köstliche Rezepte zum Nachkochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ajvar-Linsen-Bolognese

AJVAR-LINSEN-BOLOGNESE

Das Rezept Ajvar-Linsen-Bolognese ist Pasta Genuss pur. Auch ohne Fleisch zu einem tollen Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE