Kraut-Käse-Spätzle

Erstellt von

Ein köstlicher Auflauf sind Kraut-Käse-Spätzle. Kraut und Spätzle für das Rezept zubereiten, in eine Auflaufform schichten und überbacken.

Kraut-Käse-Spätzle

Bewertung: Ø 3,4 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

50 g Bierkäse
1 Stk Eier
2 EL gehackte Petersilie
1 TL Kümmel
100 g Mehl
1 EL Rapsöl
1 Prise Salz
200 g Sauerkraut
70 ml Wasser
100 g Weizenvollkornmehl
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Mehl, Ei, Wasser und Salz mit dem Mixer verrühren. Den Teig einige Minuten quellen lassen.
  2. Inzwischen die Zwiebel fein hacken und in Rapsöl glasig dünsten. Sauerkraut auswaschen, mit etwas Kümmel vermengen, mit Wasser bedecken und ca. 15 Minuten dünsten.
  3. Das Wasser abgießen. Teig mit einem Spätzlehobel in Salzwasser hobeln und kochen, bis die Spätzle an der Oberfläche schwimmen.
  4. Mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen. Bierkäse reiben.
  5. In eine beschichtete Auflaufform die erste Hälfte der Spätzle, dann das Sauerkraut und darauf die zweite Hälfte der Spätzle einschichten.
  6. Mit geriebenem Käse bestreuen. Bei ca. 180°C ca. 10 Minuten überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kässpätzle

KÄSSPÄTZLE

Von diesen köstlichen Kässpätzle kann man nicht genug bekommen. Dieses Rezept begeistert die ganze Familie.

Eiernockerln

EIERNOCKERLN

Wunderbare Eiernockerl, die aus einem einfachen Teig zubereitet werden. Ein schnelles Rezept, das immer gerne zubereitet wird.

Spinatspätzle

SPINATSPÄTZLE

Für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgen Spinatspätzle als Hauptgericht. Für das Rezept wird ein Teig aus Spinat, Eiern und Mehl zubereitet.

Alpen-Käsespätzle

ALPEN-KÄSESPÄTZLE

Diese Alpen-Käsespätzle haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das tolle Rezept gelingt garantiert.

Einfache Käsespätzle

EINFACHE KÄSESPÄTZLE

Käsespätzle liebt doch jeder, hier unser Rezept für schnelle und einfache Käsespätzle. Probiert es aus, einfach köstlich.

User Kommentare

vollkornbrot
vollkornbrot

Den Kümmel nicht vergessen. Er macht das ganze etwas bekömmlicher und schmeckt klassisch mit Kraut einfach am besten.

Auf Kommentar antworten

Walburgis
Walburgis

Schmeckt interessant. Mit viel Käse drauf eine knusprige Beilage, die fast überall dazu passt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE