Krautauflauf mit Kartoffeln

Der Krautauflauf mit Kartoffeln schmeckt als Beilage oder Hauptspeise. Ein Rezept, auch für die vegetarische Küche.

Krautauflauf mit Kartoffeln

Bewertung: Ø 4,4 (25 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Eier
600 g Kartoffeln
1 EL Kümmel
1 Msp Muskatnuss
2 EL Öl
0.5 TL Salz
1 Prise Salz und Pfeffer
500 g Sauerkraut
0.5 Becher Sauerrahm
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kraut Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Krautauflauf mit Kartoffeln eine Auflaufform mit Öl ausstreichen und das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Zwiebeln fein hacken und die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Öl die Zwiebeln anrösten, Sauerkraut und die Gewürze untermengen.
  3. Nun in die Aufflaufform abwechseln Kartoffeln und Sauerkraut einschichten. Mit dem Sauerkraut abschließen.
  4. Sauerrahm mit Ei und Salz vermengen und über den Auflauf gießen. Im Backrohr etwa 50 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Sie können vor dem Servieren noch den Auflauf mit frischer Petersilie bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Weißkrautsalat

WEIßKRAUTSALAT

Weißkrautsalat ist extrem gesund und kalorienarm. Ein einfaches Rezept noch dazu.

Speckkraut

SPECKKRAUT

Das Rezept für die günstige Hausmannskost ist einfach zubereitet. Aufgewärmt schmeckt Speckkraut noch besser.

Krauteintopf

KRAUTEINTOPF

Das Rezept für einen köstlichen Krauteintopf finden Sie hier.

Würzig-Scharfes Kraut

WÜRZIG-SCHARFES KRAUT

Kraut ist eine tolle Beilage zu Fleisch. Eine besondere Rezeptvariante ist dieses Würzig-Scharfe Kraut. Überzeugen Sie sich selbst!

Kartoffel-Kraut-Auflauf

KARTOFFEL-KRAUT-AUFLAUF

Ein deftiges Grund-Rezept für Kartoffel-Kraut-Auflauf, das nach belieben mit Schinken, Speck oder verschiedenem Gemüse erweitert werden kann.

Farbenfroher Krautsalat

FARBENFROHER KRAUTSALAT

Was ist besser als ein Salat für den Hunger zwischendurch? Probieren Sie das Farbenfrohe Krautsalat-Rezept sieht nicht nur super aus schmeckt auch so.

User Kommentare

cp611
cp611

Mit Kartoffeln drinnen ist er noch besser als mit reinem Sauerkraut. Abwechseln mit ein paar Karotten und etwaigem anderen Gemüse geschichtet!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE