Krautfleckerl

Erstellt von

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Krautfleckerl

Bewertung: Ø 4,1 (236 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Fleckerln
10 g Kristallzucker
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
100 g Schmalz
1 Stk Weisskrautkopf
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

110 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
75 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Krautfleckerl das Kraut putzen, vierteln, den Strunk entfernen, die Viertel mehrmals teilen und mit dem Wiegemesser fein nudelig schneiden, salzen.
  2. Das geschnittene Kraut zusammendrücken und 15 Minuten stehen lassen.
  3. Den Zucker im heissen Fett karamellisieren lassen, die Zwiebel darin hell rösten und das ausgedrückte Kraut dazugeben. Zugedeckt, aber unter wiederholtem umrühren leicht bräunlich rösten bzw. Weich dünsten ca. 60 Min.
  4. Nun pfeffern. Zum Schluss die in Salzwasser gekochten Fleckerln beigeben, zugedeckt erhitzen und noch etwas dünsten lassen.

Tipps zum Rezept

Wer seine Krautfleckerl deftiger mag kann auch noch klein geschnittenen Speck dazugeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Boeuf Stroganoff

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein leckeres Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

Paprikahuhn

PAPRIKAHUHN

Von diesem Paprikahuhn wird Ihre Familie begeistert sein. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

Fahrradjumper
Fahrradjumper

Das erinnert mich an meine Oma, die das immer gekocht hat, und ich mags deftig mit Speck.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL