Krautfleckerl

Erstellt von

Aus Omas Küche kennen wir die Krautfleckerl. Bei diesem Rezept wird das Kraut gedünstet, die Fleckerl gekocht, vermengt und serviert.

Krautfleckerl

Bewertung: Ø 4,2 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Bauchspeck
250 g Fleckerl
3 EL Öl
1 kpf Weißkraut
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel würfelig schneiden, den Zucker im Öl karamellisieren lassen und die Zwiebel dazu geben, ordentlich durchmischen und kurz dünsten lassen.
  2. Das Weißkraut vierteln, den Strunk herausschneiden und mit einer Küchenmaschine oder Hobel fein hobeln, salzen. Das Kraut zu den karamellisierten Zwiebeln geben und dünsten lassen (ca. 2 Std.), gegen Ende der Garzeit etwas höher schalten damit das ganze mehr Farbe bekommt.
  3. In der Zwischenzeit die Fleckerln in reichlich Salzwasser al dente kochen, gut abschrecken und durchschwenken.
  4. Wer möchte kann die Fleckerl mit oder ohne Speck servieren. Den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden und in einer kleinen Pfanne ohne Öl auslassen. Den Speck dann zum Kraut geben, alles kräftig würzen. Jetzt die Fleckerln hinzugeben, alles gut durchmischen und kurz ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Gut mit Paprikapulver, Salz und event. Chili würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE